Solaranlagen

In weniger als 3 Stunden gibt die Sonne auf die Landflächen der Erden soviel Energie ab, dass damit der weltweite Energiebedarf eines Jahres zu decken wäre.
Die effektive Nutzung des Energieangebots der Sonne würde einen Großteil der Umweltprobleme vermeiden helfen, die bei der Energiegewinnung durch konventionelle Techniken, wie der Verbrennung fossiler Stoffe entstehen.


Flachkollektoranlage waagrecht


Röhrenkollektoranlage


JETZT die Energie der Sonne nutzen
Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Im Gegensatz zu den fossilen Energien Öl und Gas, mit denen wir möglichst sparsam umgehen müssen. Aber mehr noch, Sonneneinstrahlung ist kostenlos und kann gewinnbringend für die Warmwasserbereitung eingesetzt werden. Das Besondere: Dabei werden keinerlei umweltschädliche Stoffe freigesetzt.
JETZT mit Solarenergie den Öl- und Gasverbrauch senken
So können Sie einen Großteil des jährlichen Energiebedarfs für die Warmwasserbereitung einsparen. In den Sommermonaten kann die Solarenergie diesen Bedarf sogar nahezu vollständig decken. Darüber hinaus steht in der Übergangszeit zusätzliche Energie zur Verfügung, die zur Vorwärmung Ihres Trinkwassers genutzt werden kann. Damit wird der Öl- und Gasverbrauch reduziert.

JETZT - gute Gründe für Sonnenenergie*
  • Sonnenenergie ist die Energie der Zukunft
  • Solartechnik hat sich weiterentwickelt
  • Energiekosteneinsparung und Zukunftsvorsorge
  • Nutzung staatlicher Fördermittel
  • Täglich erfahrbarer Umweltschutz
  • Komfort genießen ohne "schlechtes" Gewissen
  • Blickfang und Wertsteigerung des Hauses
  • Natürliche Energieressourcen
  • Mehr Unabhängigkeit
  • Freude, fortschrittliche Techniken zu fördern
  • "Tolles Gefühl", mit solar erwärmtem Wasser zu duschen

    *genannt von 35 befragten Anlagenbesitzern


Flachdach Großkollektoranlage

  Warmwasserkollektor Photovoltaikmodul Festverglasung Dachfenster
Flachdach    
Aufdach    
Vordach  
Indach
Synergiedach
Fassade