Regenwassernutzung

Anlagen zur Nutzung von Regenwasser fangen das Wasser, das über die Dachflächen eines Gebäudes fließt, in einem Behälter aus Kunststoff, Beton oder Stahl auf. Die Sammelstelle befindet sich entweder im Gebäude oder in frostfreier Tiefe außerhalb des Hauses. Ein Filter sorgt dafür, dass nur sauberes Wasser in den Speicher fließt. Dieses wird mittels einer Pumpe durch Leitungen zu den Verbrauchsstellen befördert, beispielsweise einer Toilette.

 

Regenwassernutzungsanlage mit außenliegenden Tanks

Regenwassernutzungsanlage mit innenliegenden Tanks