Fußbodenheizung (auch Wandheizung) - Wichtig für Altbau oder Neubau

Mit einer Fußbodenheizung sind Sie richtig beraten. Egal, ob Parkett, Teppich, Marmor oder Fliesen, die von uns verwendeten Systeme können unter allen für Fußbodenheizungen ausgewiesenen Bodenbelägen verlegt werden. Übrigens, unter Berücksichtigung aller Kosten sparenden Vorteile braucht eine Fußbodenheizung preislich keinen Vergleich mit herkömmlichen Radiator-Heizungssystemen zu scheuen.

3D-Schnitt einer Fußbodenheizung

Heizflächen "unsichtbar" in Wand und Boden mit niederen Heizmitteltemperaturen zur Nutzung regenerativen Energiesystemen (Solarunterstützung, Wärmepumpe, Brennwertnutzung). Behaglich, keine Staubverwirbelungen